Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im Überblick

Поплавочная снасть

Angelrute mit Selbsthaken – warum wird sie benötigt und ist sie so gut? Rechtzeitiges Einhaken setzt ständiges Beobachten der Rute und eine gute Reaktion voraus, aber beim Angeln kommt es oft vor, dass man sich einfach irgendwohin bewegen oder auch nur abwenden muss, ein Biss folgt genau in diesem Moment und ein verspäteter Haken kann nicht mehr korrigieren die Situation – der Fisch wird bereits gehen. Beim Fang von Nachtfischen oder wenn mehrere Ruten vorhanden sind, ist es im Allgemeinen schwierig, ihnen zu folgen. Aber das Arsenal moderner Angler wird ständig mit fortschrittlicheren Angelgeräten aufgefüllt und Selbsthakengeräte sind gute Helfer, um den Moment, in dem Sie den Fisch an den Haken bringen müssen, nicht zu verpassen.
Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im Überblick

Selbsthakende Angelrute – was ist das, wie sieht es aus, das Gerät, wie es funktioniert

Eine selbsthakende Rute ist ein Gerät, das während eines Bisses funktioniert und den Fisch selbst hakt. Am häufigsten wird Auto Hooking beim Angeln mit Grundruten verwendet. Bei Posen- und insbesondere Spinnangeln ist dies nicht erforderlich, da der Angler bei solchen Fischen ständig die Position der Düse oder des Kunstköders kontrolliert. Industriell gefertigte Stangen zum automatischen Einhaken gibt es in zwei Ausführungen:

  1. In Form eines Ständers für eine Stange, die an einer Halterung befestigt ist . Im Moment einer starken Spannung der Angelschnur durch den Fisch wird der Abzug des Geräts ausgelöst und mit Hilfe einer Feder wird der Rohling stark in eine vertikale Position angehoben, wodurch ein Haken entsteht.
  2. 90-Grad-Klappstange kombiniert mit einem Federmechanismus . Nach dem Wurf wird die Angelrute in die Arbeitsposition geklappt, die Angelschnur wird am Abzug eingehakt. Das Funktionsprinzip ist das gleiche wie beim vorherigen Gerät.
Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im Überblick
90 Grad selbsthakende Stange

Wie baut man eine selbsthakende Rute auf?

Um einen selbsthakenden Ständer zu verwenden, müssen Sie einen Lichtstab mit einer Länge von nicht mehr als 2 Metern aufnehmen. Andernfalls kann der Federmechanismus die Stange nicht stark anheben und das Einhaken funktioniert nicht. Nach dem Wurf wird die Angelrute einfach in den bereits aufgewickelten Ständer gesteckt und Sie müssen die Angelschnur nur noch am Abzug einhaken. Indem Sie die Art der am Ständer montierten Rute für das automatische Haken ändern, können Sie sich genauer auf die Eigenschaften des Fisches einstellen, den Sie fangen möchten. Harte Ruten werden verwendet, um Fische mit starken Lippen sicher zu picken. Und für Brassen zum Beispiel ist es besser, eine flexible Spitze zu verwenden – dann kommt der Schnitt langsamer mit einer geglätteten Anstrengung heraus, um die Lippe nicht zu zerreißen.
Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im ÜberblickDie Faltstange muss nicht angepasst werden, da das Gewicht und die Größe der Stange bei der Produktion mit der Feder ausbalanciert werden. Nach dem Wurf wird die Rute gefaltet und in einem speziellen, im Boden befestigten Halter installiert, und die Schnur wird hinter dem Abzugsbügel aufgewickelt. Der Nachteil einer solchen Vorrichtung ist die Unmöglichkeit, die Kraft des Schneidens selbst einzustellen, da die Abmessungen und die Steifigkeit der Stange festgelegt sind. Mechanismen, die eine Hinterschneidung bereitstellen, sowohl vom ersten als auch vom zweiten Typ, haben die Fähigkeit, die Betätigungskraft einzustellen. Für ein erfolgreiches Angeln müssen Sie eine Reaktion aus der minimalen Spannung der Angelschnur erzielen, die jedoch nicht durch Wind oder Wellen auftritt.
Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im Überblick

Wie man eine DIY-Angelrute herstellt

Viele Angler stellen ihre eigenen Haken in verschiedenen Designs her. Zum größten Teil ähneln diese Geräte im Prinzip einer Mausefalle. Die Spannung der Angelschnur beim Beißen gibt den Federhebel frei, wodurch ein Haken entsteht. Das Gerät wird mit Metallstiften am Ufer befestigt. Eine andere Art von Autohook nutzt die Flexibilität der Rutenspitze. Die Spitze wird in einem gebogenen Zustand durch einen speziellen Verriegelungshebel gehalten, der beim Zubeißen abspringt und die Spitze begradigen lässt, was ein Einhaken gewährleistet.
Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im ÜberblickDer Vorteil von selbstgebauten Geräten sind nicht nur die Kosten, diese Geräte haben ein geringeres Gewicht und Abmessungen, wodurch Sie mehrere Teile auf einmal mitnehmen können. Darüber hinaus können Sie die Angel durch einfaches Abnehmen des Geräts wie gewohnt verwenden.

Winterangelrute mit Samopodsekatel

Eine Rute mit Selbsthakenmechanismus zum Winterangeln wird sich noch öfter als zum Sommerangeln als nützlich erweisen. Sie müssen viele Löcher bohren und prüfen, welches am besten funktioniert. Die Löcher befinden sich in einem Abstand voneinander, und es ist nicht möglich, sie gleichzeitig zu überwachen, und es dauert sehr lange, sie der Reihe nach zu überprüfen. Eine Wintervariante mit Haken ist laut Gerät nur schwer zu einem erschwinglichen Preis zu finden, und eine selbstgebaute Angelrute ist viel wertvoller als eine gekaufte.

Selbsthakende Angelrute: Angebote und Bewertungen im Überblick
Selbstschneidende Winterrute
Die einfachste Version der Winterausrüstung, nutzt einfach die Flexibilität der Rutenspitze zum Einhaken. Auf die gebogene Spitze der Stange wird ein Metallring mit einem Durchmesser von 3-5 cm gesteckt und mit einer Schnur in der Mitte der Stange befestigt. Das Garn wird so lange gewählt, dass eine ausreichende Biegung der Spitze gewährleistet ist. Eine Angelschnur mit einem Haken wird so durch den Ring gefädelt, dass der Ring beim Beißen abspringt und es der Rute ermöglicht, sich scharf zu strecken, wodurch ein Haken entsteht. Ein weiteres einfaches Design für das Winterfischen ist ein Brett mit zwei Metallstiften, auf denen ein Gummibandring befestigt ist. In die Mitte des Gummirings wird ein Stück Plastikschlauch gesteckt, dessen Durchmesser so groß ist, dass ein Stab hineingesteckt werden kann. Ein Ende des Röhrchens ist mit einem Holz- oder Kunststoffstopfen verschlossen, damit der Stab nicht durchfällt, sondern steht, wie in einem Glas. An der Angelrute wird ein Ring befestigt, der am Ende des Bretts in den L-förmigen Metallständer eingehakt wird. Um das Gerät für den Betrieb vorzubereiten, ist es erforderlich, das Glas in Richtung der Platte zu verdrehen, so dass beim Aufdrehen der resultierenden Feder die in das Glas eingeführte Angelrute ansteigt. Der Ring an der Stange wird in die L-förmige Halterung eingehakt. Die Angelschnur wird so durch den Ring geführt, dass beim Beißen der Ring von der Halterung gezogen wird. Die freigegebene Angelrute unter der Wirkung einer Feder aus dem Geschirr macht einen Ruck nach oben und hakt den Fisch. Selbsthakende Rute „King of Fishing“: https://youtu.be/ykLTIlPiHHo Um das Gerät für den Betrieb vorzubereiten, ist es erforderlich, das Glas in Richtung der Platte zu verdrehen, so dass beim Aufdrehen der resultierenden Feder die in das Glas eingeführte Angelrute ansteigt. Der Ring an der Stange wird in die L-förmige Halterung eingehakt. Die Angelschnur wird so durch den Ring geführt, dass beim Beißen der Ring von der Halterung gezogen wird. Die freigegebene Angelrute unter der Wirkung einer Feder aus dem Geschirr macht einen Ruck nach oben und hakt den Fisch. Selbsthakende Rute „King of Fishing“: https://youtu.be/ykLTIlPiHHo Um das Gerät für den Betrieb vorzubereiten, ist es erforderlich, das Glas in Richtung der Platte zu verdrehen, so dass beim Aufdrehen der resultierenden Feder die in das Glas eingeführte Angelrute ansteigt. Der Ring an der Stange wird in die L-förmige Halterung eingehakt. Die Angelschnur wird so durch den Ring geführt, dass beim Beißen der Ring von der Halterung gezogen wird. Die freigegebene Angelrute unter der Wirkung einer Feder aus dem Geschirr macht einen Ruck nach oben und hakt den Fisch. Selbsthakende Rute „King of Fishing“: https://youtu.be/ykLTIlPiHHo Die freigegebene Angelrute unter der Wirkung einer Feder aus dem Geschirr macht einen Ruck nach oben und hakt den Fisch. Selbsthakende Rute „King of Fishing“: https://youtu.be/ykLTIlPiHHo Die freigegebene Angelrute unter der Wirkung einer Feder aus dem Geschirr macht einen Ruck nach oben und hakt den Fisch. Selbsthakende Rute „King of Fishing“: https://youtu.be/ykLTIlPiHHo

Vor- und Nachteile von Selbstschneidegeräten

Geräte wie Selbsthaken sind nichts Neues und die Erfahrung damit zeigt, dass diese Geräte in 80% der Fälle effektiv sind und sich gut bewährt haben, um Fische mit starkem Griff zu fangen. Sehr hilfreich auch für Anfänger Angler. Und wenn Sie es selbst herstellen, können Sie die Geräte zusätzlich zu den einfachen finanziellen Kosten genauer auf bestimmte Angelbedingungen einstellen. Der negative Punkt ist, dass einige Fischarten zusätzlich zum Haken ein sofortiges Spielen erfordern, und eine Verspätung führt zum Haken oder Verheddern von benachbarten Eseln oder Hindernissen. https://tytkleva.net/lovlya-mirnoj-ryby/poplavochnaya-snast/samopodsekayushhaya-udochka-korol-rybalki.htm

Feedback von Anglern

Ich ging mit einem Freund angeln und er nahm fünf selbstgemachte Haken mit. Sehr ähnlich einer Mausefalle, aber länger und schmaler… Ein sehr fängiges Gerät. Jetzt sitze ich und mache es mir gleich!
Pawlow Wassili. Nizhny Novgorod

Ich habe mehrere chinesische Angelruten mit Selbstschneiden gekauft. Nicht sehr teuer, aber sehr praktisch – ich lege ein paar Stücke hinein und sitze und warte, bis es gefangen ist, alles, was übrig bleibt, ist, es herauszuziehen. Die Schönheit!
Sergej. Jaroslawl

Ich habe gehört, dass es effektivere und einfachere Haken gibt, die nach dem Senkblei befestigt werden. Vielleicht weiß es jemand?
Wadim. Belgorod

Die selbsthakende Rute ist sehr praktisch. Beim Fischen ist es schnell fangbereit, ich habe es angehängt und man kann den nächsten Spinner machen oder irgendwo in der Nähe stehen lassen. Befestigte eine Glocke an der Stange.
Alexander. Nowoschachtinsk

Ich benutze Selbstnutten schon lange. Es gibt ein gekauftes Tackle, an dem ich eine alte kurze Spinnrute und mehrere Donks befestige, die mit einem Ring ausgestattet sind, der das gebogene Ende der Rute sichert. Es hilft sehr, Ihren Fang zu erhöhen.
Nikolai Pawlowitsch. Klin, Mos. Region

Поделиться ссылкой:

1/5 - (1 vote)
Rate author
Add a comment