So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch Markierung

In der Antike fragten sich die Fischer nicht, welche Art von Lebewesen und welche Art von Angel sie fangen sollten. Es wurde ein Stock herausgeschnitten, an dem sie von Hecht zu Elritze „zogen“. Und es hat gut funktioniert. Die Methoden wurden verbessert, das Wissen über das Verhalten von Fischen erweitert. Moderne Ausrüstung kam zu Hilfe, oft „geschärft“ für eine Methode des Fischens und der Beute. Die Ausrüstung hat technische und qualitative Merkmale erworben. Einer der Indikatoren ist die Stimmung der Spinnrute.
So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch Markierung

Arten der Bildung von Spinnrohlingen

Wenn Parameter wie Länge, Gewicht und Test keine allgemeine Kontroverse auslösen, war der Begriff der Rutenaktion schon immer ein Diskussionsthema. Selbst Hersteller, die diese Kategorie angeben, kommen nicht immer auf den Punkt.

Was ist ein Spinnsystem. Dies ist die Reaktion des Blanks auf die Belastung beim Werfen und Angeln. Mit anderen Worten, Sie können visuell sehen, wie stark sich der Stick biegt und wie schnell die Geometrie in ihre ursprüngliche Position zurückkehrt.

Auf dieser Grundlage wird die Aktion von Spinnruten in folgende Hauptkategorien eingeteilt:

  • schnell schnell);
  • mittel (mittel oder mittel). Die Klassifizierung ist Regular.
  • langsam langsam).
So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch Markierung
Tabelle zur Charakterisierung der Aktion von Spinnruten [/ caption] Grenzkonzepte sind bekannt: extraschnelle und mittelschnelle Aktion (Regular-Fast oder Moderate – Fast ). Formen mit einer komplexen Reaktion werden immer beliebter und bringen das Gerät in die Kategorie des Universalen. Beim Casting und Posting haben die Models die Qualitäten der Schnelligkeit. Bei schwierigen Angeln arbeiten sie wie langsame.

Der Aufbau der Spinnrute: Markierung, wie man die Lastverteilung auf den Blank bestimmt

Jede Art der Stimmung hat ihre eigenen Eigenschaften. Auf dem Formular steht die Skalenmarkierung in lateinischen Buchstaben nach dem Wort „Aktion“.
So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch Markierung

  1. Extra schnell . Die Rutenspitze ist gebogen und informiert über kleinste Bisse. Es wird mit den Buchstaben EF bezeichnet .
  2. Schnelle Rutenaktion (schnell) . Das obere Drittel des Schlägers wird mit der gleichen Steifigkeit wie beim Superfast belastet. Es markiert: das F .
  3. Mittelschnell . Unterscheidet sich von FAST in einer erhöhten Auslenkungsamplitude. Bezeichnung RF oder MF .
  4. Mittel (mäßig schnell) . Reagiert 2/3 der oberen Stablänge. Es gilt als vielseitig und eignet sich für verschiedene Arten des Angelns. Gleicht Fehler von Anfängerspinnern aus. Wenden Sie den Buchstaben M oder R an .
  5. Die langsame (langsame) . Bei flexiblen Fertigungsmaterialien ändert sich die Geometrie der Hälfte des Rohlings oder des gesamten Schaftes bis zum Griff. Die Wiederherstellung der ursprünglichen Form ist so langsam wie möglich. Buchstabenbezeichnungen: S .

[caption id = "attachment_6105" align = "aligncenter" width = "554"]
So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch MarkierungMarkierung auf dem Formular

Merkmale der Verwendung verschiedener Arten von Tuning

Abhängig von den Angelbedingungen, dem gefangenen Fisch und der verwendeten Ausrüstung wird der eine oder andere Rutentyp ausgewählt. Welches Tuning eignet sich besser zum Twitchen oder Jiggen, welches ist ein „Trucker“ und welches ist besser zum Angeln vom Boot aus?

Extraschnelles Formular

Die ultraschnelle Aktion zeichnet sich durch einen steifen und belastbaren Blank für präzise Würfe aus. Eine scharfe und beißende Botschaft ist erforderlich. Die kleine Schwingamplitude des Schlägers ist optimal bei begrenztem Schwungraum. Bei der Herstellung wird Hochmodulgraphit verwendet. Das Material ist zerbrechlich und erfordert eine sorgfältige Handhabung. Es wird nicht empfohlen, über den Test hinauszugehen. Das Hardtop erleichtert die
Jigging-Technik , informativ beim Erkunden von Tiefen, wenn die Last den Boden erreicht. So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch MarkierungWie sich verschiedene Bestellformulare
unter Belastung verbiegen [/ caption]

Schnelles Drehen

Die schnelle Spinnrute wird auch unter schwierigen Bedingungen eingesetzt. Leere Metriken sind effektiv, um nach realistischen Animationen zu fischen. Modelle mit einer schnellen Lastansprache sind schon bei kleinen Bisse sensibel, die schnelle Aktion der Spinnrute setzt eine beherrschte Anschlagtechnik voraus.

Vielseitiger Blank zwischen schnell und mittel

Die universelle Kategorie der Blanks ermöglicht es Ihnen, in Reservoirs mit verschiedenen Kunstködern zu fischen:
Wobbler , Spinner,
Popper und
oszillierende Blinker . Sie werden sowohl in der Ultraleichtklasse als auch in schweren Rigs eingesetzt.

Mittelschneller Rohling

Die mittelschnelle Aktion der Spinnrute eignet sich zum Jigging an der Küste. Der Blank ist informativ bei der Verwendung von Spinnködern, leichten Blinkern, Wobblern (Shad und Crank).

Mittleres System

Die Spinnrute mit mittlerer Aktion hat eine halbparabolische Biegung, hat die Eigenschaften einer schnellen und langsamen Reaktion. Dies ist die gebräuchlichste Blankart für das Strömungs- und Stillwasserfischen.
So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch MarkierungAufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften wird das Gerät sowohl vom Boot als auch vom Ufer aus eingesetzt. Die Flexibilität des Stocks ermöglicht Ihnen einen weiten und genauen Wurf, vermittelt die Unterwasserumgebung gut „an die Hand“. Eine große Auswahl an Gewichten und Arten von Ködern.

Langsame Aktion der Spinnrute

Die langsame Aktion der Spinnrute reagiert auf die Belastung über die gesamte Länge der Rute. Verfügt über stoßdämpfende Eigenschaften, dämpft starke Produktionsrucke gut. Eine tiefe Biegung der beim Gießen gebogenen Stange wie eine Feder sendet ein „Projektil“ in einer Entfernung von 110-160 Metern. Ähnliche Eigenschaften gelten beim
Karpfenangeln . Effektiv beim Angeln auf große Raubfische:
Hecht ,
Zander und
Rapfen auf Jigs und Blinkern. In der ultarlight Klasse wird für den Fang von Forellen, indem es verwendet
Mikro Fässer und Silikonköder.

So bestimmen Sie die Aktion einer Spinnrute

Beim Kauf sollten Sie das Tackle sammeln. Horizontal ausstrecken, Kniegeometrie überprüfen. Die Linie sollte gerade ohne Krümmung sein. Fassen Sie den Griff, schütteln Sie den Rohling leicht und stellen Sie visuell fest, welcher Teil vibriert. Oder legen Sie die Spitze auf den Boden (Decke) und drücken Sie. In diesem Fall sollte es kein äußeres Knarren und Knistern geben. Zu Hause können Sie die Reaktion auf Stress genauer bestimmen. Hängen Sie oben eine Ladung auf, die doppelt so hoch ist wie der auf dem Formular angegebene Ködertest. Der Aufbau der Spinnruten ist in den Tabellenindikatoren dargestellt:
So bestimmen Sie die Aktion von Spinnruten visuell und durch MarkierungBei der Auswahl einer Rute muss berücksichtigt werden, wer gefischt werden soll und welche Taktiken das Angeln haben. Es ist unbequem, aktiv widerstrebende Fische mit einem über die gesamte Länge flexiblen Blank hochzuziehen. Das Schlagen der harten Kiefer eines Hechts gelingt am besten mit dem FAST-System. Bei der Jagd auf Trophäenexemplare sollten die Eigenschaften der extraschnellen Rute nicht genutzt werden. Zerbrechliches Material kann in einer einfachen Situation sogar brechen. Die richtige Bestimmung der erforderlichen Aktion von Spinnruten erhöht die Angeleffizienz. Es ist zu bedenken, dass erfolgreiche gezielte Fanggeräte in anderen Fällen nutzlos sein können.

Поделиться ссылкой:

Rate this post
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: