Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

Стратегия и тактика

Heutzutage – die Zeit der gepressten Stauseen, des Spinnfischens mit ultraleichten Ködern oder einfach des Nanojig-Fischens gewinnt an Popularität. Für diese Angelmethode werden dünne, ultraleichte und langlebige Ruten verwendet, mit denen kleine Köder geworfen werden können.

Als Nanojig-Montage wird ein Jig mit einem Gewicht von bis zu 1 Gramm verwendet (daher wird diese Angelmethode auch Mormishing genannt) oder eine Montage aus einem Haken und einer Cheburashka mit einem Gewicht von maximal 1,5 Gramm die Microjig- Klasse
.

Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik
Wolfram-Cheburashkas für Nanojig passen am besten – sie sind kleiner als Blei-Cheburashkas und übertragen empfindlicher Schläge auf den Boden und Bisse vorsichtiger Fische auf die Hand [ /Bildunterschrift] Als Köder fungieren allerlei Silikonwürmer und kleine Vibro-Schwänze. Obwohl es schwierig ist, auf dem Markt einen geeigneten Köder zu finden, haben die Fischer gelernt, sie aus den größeren, weicheren Ködern selbst herzustellen. Diese Methode wird verwendet, um fast alle Fische kleiner Größe und in verschiedenen Gewässern zu fangen, und dank der Verwendung von feinem Gerät können Sie den ganzen Charme dieses Angelns erleben. [caption id = "attachment_10300" align = "aligncenter" width = "600"
] Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikSchneiden von großen Silikonködern – die wichtigsten Köder in Nanojig

Welche Stäbe werden in Nanojig verwendet?

Schauen wir uns genauer an, welche Ausrüstung verwendet wird. Als Rute dient eine ultraleichte Spinnrute mit einem Teig von 0,5 bis 2 Gramm. Normalerweise überschreitet die Länge solcher Spinnruten nicht 1,8 Meter. Es macht keinen Sinn, eine Spinnrute mit größerer Länge zu nehmen, denn Durch das geringe Gewicht des Vorfachs wird es dennoch nicht möglich sein, weit zu werfen, und die übermäßige Größe stört nur beim Angeln an schwer zugänglichen Stellen. Empfehlungen für die Auswahl einer Spinnrute lauten wie folgt:

  1. Die Länge der Rute beträgt selten mehr als zwei Meter . Die gängigsten Arten von Nanojig-Ruten sind bis zu 1,8 m lang, was als goldene Mitte gilt.
  2. Bauen . Es hängt alles von den Vorlieben des Anglers ab. Bei diesem Angeln ist es erlaubt, Stöcke verschiedener Systeme zu verwenden. Daher wählen einige Angler eine Rute mit langsamer Aktion, die angenehm zu spielen ist, während andere eine parabolische oder sogar mittelschnelle Aktion wählen, um die beste Kontrolle über den Köder während der Animation zu erhöhen.
  3. Der Teig ist viel einfacher. Je kleiner es ist, desto besser. Zum komfortablen Angeln eignen sich Rohlinge mit einem Teig von 0-1,5 oder 0,5-2 Gramm. Es ist jedoch nicht verboten, einen Spinnteig von 0,5-5 g zu verwenden, aber es wird schwieriger, damit zu arbeiten, und dies ist wahrscheinlicher eine Microjig-Form.
  4. Bleiringe müssen mehrere Anforderungen erfüllen. Dies ist die richtige Anordnung und Anzahl der Ringe, geringes Gewicht und ein spezieller Silikoneinsatz, der es Ihnen ermöglicht, mit Zöpfen zu fischen.
  5. Der Griff und der Rollenhalter werden für einen bestimmten Fischer ausgewählt. Die Hauptsache sollte beim Angeln angenehm in der Hand zu halten und zu handhaben sein.

[caption id = "attachment_10293" align = "aligncenter" width = "680"] Mit einer
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technikhochwertigen Nanojig-Rute können Sie ziemlich große Raubtiere fangen Modelle:

Crazy Fish NANO ZERO NSR582S SXUL

Die Spinnrute besteht aus hochmoduliger Kohlefaser. Der Korkgriff liegt angenehm in der Hand. Die Rute reagiert mit hoher Präzision auf den Biss jedes kleinen Fisches. Der Testblindwert beträgt 0,2 bis 1,5 Gramm. Länge 1,72 m.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

Silver Stream Neo Line Solid NLS572EXUL

Das Modell hat eine eingeklebte Spitze, wodurch Sie Köder ab fast 0 Gramm verwenden können. Äußere Elemente sehen sehr beeindruckend aus. Als Blankmaterial wird hochdichtes Kombigraphit verwendet. Test 0,2-3 g Länge 1,7 m.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

Black Hole Rimer Rockfish S-602 EUL-ST

Dies ist eine weitere ultraleichte Spinnrute, die speziell für Nanojig entwickelt wurde, obwohl sie auch in Microjig verwendet werden kann. Der Blank besteht aus Carbon und der Griff aus EVA. Es gibt eine Anti-Ripple-Tulpe, die das Abschießen von Ködern verhindern kann. Test 0,5-5 g Länge 1,83 m.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

Olta Navajo Nano Jig

Eine vielseitige Spinnrute zum Angeln mit leichten Ködern. Einer der besten in seinem Preissegment. Hat ein attraktives Aussehen. Die Spinnrute liegt angenehm in der Hand. Test 0,5-2,5 g Länge 1,83 m
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikWelche Köder werden normalerweise beim Nanojig und Mormishing verwendet, Merkmale der Takelage und Verwendung auf dem Wasser – Blick vom Ufer des Stausees: https://youtu.be/TEX_H_tnIao

So wählen Sie eine Spule für Nanojig – Auswahlparameter und Bewertung der Besten

Die richtige Rute ist nur ein Teil des Erfolgs. Die Wahl der Rolle für die Montage des gesamten Tackles ist wichtig. Als Basis wird eine 1000er Shimano Rolle gewählt. Sie können die Größe 800 verwenden, aber der Unterschied zwischen ihnen ist minimal, und die Lieferung der Schnur wird beim Spielen starker Fische nicht überflüssig. Die folgenden Spulen sind eine gute Wahl für das Nanojiggen:

Shimano Catana 1000FD

Der herausragende Vertreter der Shimano Rollen hat viele Modifikationen für unterschiedliche Angelbedingungen. Dieses Modell hat eine Spulengröße von 1000. Übersetzung 5.0:1. Die maximale Belastung der Kupplung beträgt 3 kg.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

Daiwa Legalis 1000D

Preiswerte Rolle aus japanischer Herstellung. Es ist leicht und klein, was zweifellos ein Pluspunkt für das Angeln mit empfindlichen Rigs ist. Die Verarbeitung ist top. Verfügt über 5 + 1 Lager, Übersetzung 5,2:1, maximale Reibungskraft 5 kg.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

Daiwa Ninja LT 1000

Eine weitere in Japan hergestellte Rolle. Attraktives Aussehen lässt niemanden gleichgültig. Hergestellt aus hochwertigen Materialien. In seinem Design hat er alles, was man zum komfortablen Angeln braucht. Übersetzung 5,2:1, Frontbremse ebenfalls 5 kg.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikNanojig und Mormishing Coils – Bewertungsbewertung 2021 von einem Profi: https://youtu.be/QxZrvG0lryM

Schnur oder Monoleitung?

Sobald wir die Rute und Rolle herausgefunden haben, ist es an der Zeit, eine Schnur zu wählen. Warum wird beim Nanojig überwiegend geflochtene Schnur anstelle von regulärer Schnur verwendet? Es ist ziemlich einfach. Die Angelschnur hat die Fähigkeit, sich zu dehnen, und wenn Sie kleine Fische beißen, können Sie es einfach nicht bemerken. Die Schnur wiederum dehnt sich praktisch nicht und gibt selbst bei kleinen Bissen an die Spinnrute und die Hand zurück.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikDer Durchmesser liegt üblicherweise zwischen 0,04 und 0,1 mm. mit Bruchlast bis 2-3 kg. Sie können absolut jede Farbe nehmen, da sie, wie die Praxis gezeigt hat, die Fängigkeit nicht stark beeinträchtigt. Es gibt keine spezifischen Auswahlkriterien, Sie können also Zöpfe von jedem Unternehmen nehmen, Hauptsache Durchmesser und maximale Belastung. Ebenso wie die Webqualität und die Glätte. [caption id = "attachment_7266" align = "aligncenter" width = "
560"]Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikNanophil ist eine der beliebtesten Kordeln unter Uletchkiks. Obwohl viele Leute ohne ihn fischen. Mormishing Kit Review: https://youtu.be/yASkOK-h4nY

Was ist das Zubehör und die Installationen in Nanojig?

Die Basis des Rigs in Nanojig ist ein kleiner Silikonköder. Es werden verschiedene Würmer, Vibrotails, die kleinen Insekten und deren Larven ähneln, sowie deren Stücke verwendet.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikNormalerweise schwankt ihre Länge im Bereich von 1-4 cm.Der Köder ist in Angelgeschäften erhältlich oder Sie können ihn selbst aus größeren Ködern herstellen. Sie können beispielsweise den Schwanz eines Vibrotails abschneiden und als Köder verwenden. Ein Gummiköder wird mit einem kleinen normalen Haken mit einer breiten Öse oder einem versetzten Haken mit einer Cheburashka an einer Jig oder Montage befestigt. Der einzige Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass die Montage mit einer Tscheburashka nach Gewicht und Größe des Hakens genauer zusammengebaut werden kann. [caption id = "attachment_10299" align = "aligncenter" width = "1000"]
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikSpezialhaken für Nanojig [/ caption] Es gibt auch eine Methode namens Jig-Rig. Die Besonderheit dieses Rigs besteht darin, dass an der Leash ein Wickelring mit Senkblei und versetztem Haken befestigt ist. Es gibt eine Menge Ausrüstung zum Angeln mit Nanojig. Es gibt sowohl einfache mit einem Jig mit Köder als auch mehrteilige, die aus mehreren Elementen bestehen. Die wichtigsten, die häufig verwendet werden, werden weiter besprochen.

  1. Mormyschka

Standard und einfach im Design ist ein Rig mit einem Wolfram- oder Blei-Jig mit einem Gewicht von bis zu 1-1,5 Gramm und einem Kunstköder. Diese Anordnung wird bei einer Vielzahl von Angelbedingungen wirksam sein. [caption id = "attachment_10296" align = "aligncenter" width = "680"] Die
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikInstallation kann auf einer Schablone erfolgen [/ caption]

  1. Tscheburaschka

Bei der Verwendung einer Tscheburashka ist die Installation praktisch dieselbe wie bei einer Vorrichtung. Der Unterschied besteht darin, dass in diesem Fall Gewicht und Haken getrennt sind, was dem Köder Flexibilität und Freiheit verleiht und sein Spiel verbessert. Als Haken wählen Sie Offset oder Haken in den Größen von Mn-8 bis Mn-12. Der Köder ist ein weicher Köder.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, Technik

  1. Jig-Rig

Diese Installation ist in den Vereinigten Staaten sehr beliebt geworden. Im Laufe der Zeit haben wir uns für diese Ausrüstung in den GUS-Staaten interessiert, wo sie erfolgreich zum Angeln einer Vielzahl von Fischen eingesetzt werden. Die Essenz dieses Rigs besteht darin, dass Haken und Gewicht am selben Befestigungselement befestigt sind und nicht getrennt sind. In der Form hat das Gewicht eine verlängerte Länge, das Material ist meistens Blei. Der Haken wird versetzt verwendet, wodurch die Installation fast nicht einhakbar wird. [caption id = "attachment_1356" align = "aligncenter" width = "1000"]
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikJig-Rig – Grundinstallation (klassisch) [/ Bildunterschrift] Als Köder wird ein Silikonkäfer oder Wurm verwendet. Die Vorteile sind eine gute Passierbarkeit an engen Stellen und ein interessantes Köderspiel. Es ist Zeit, das Tackle einzusammeln. An der Rute wird eine Rolle montiert, eine Schnur wird auf die Rolle gewickelt, die Ausrüstung wird ausgewählt. Alles ist bereit für erfolgreiches Angeln.

Über die Methoden des Fischens mit Mormishing – Taktiken des Ablegens, Veröffentlichens

Und jetzt reden wir darüber, wie, wo und wen man fangen kann. Nanojig wird am häufigsten in Küstengebieten eines Stausees verwendet. Es kann seichtes Wasser, Bereiche in der Nähe von Piers, Böschungen sein. Tatsache ist, dass Sie einen sehr leichten Köder nicht weit werfen können, egal wie gut das Spinnen ist. Aber verzweifeln Sie nicht, in der Küstenzone gibt es genug Fisch zum Angeln.
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikDie Angeltechnik unterscheidet sich nicht sehr vom Jigfischen. Als einziger Unterschied gelten die feineren Manipulationen der Spinnrute beim Angeln mit Nanojig. Der Hauptfaktor für erfolgreiches Angeln ist ruhiges Wetter. Selbst ein nicht starker Wind stört das genaue Auswerfen des Köders. Die Verdrahtung erfolgt in einem Schritt. Ein oder zwei Windungen der Spule, Pause und so weiter. Während einer Pause können Sie das Spinnen nicht zu stark zucken, um den Köder attraktiver zu machen. Beim Einhaken müssen Sie nicht stark mit der Stange ziehen, denn Der Fisch wird klein gefangen und mit einem kräftigen Schwung kann man einfach seine Lippe brechen und es gibt keinen Fang.

Ein paar Worte vor dem Nanojig-Angeln

Welche Fische kann man mit Nanojig fangen? Beim Angeln mit dieser Methode können Sie mit einem absolut vielfältigen Fang rechnen. Die Hauptbeute ist meistens Barsch, Plötze, Döbel, kleiner Hecht und sogar Karausche. [caption id = "attachment_10306" align = "aligncenter" width = "680"]
Merkmale des Nanojig-Angelns: Tackle, Takelage, Köder, TechnikBarsch nano

Aber der mit Abstand häufigste Gast am Microjigit-Hook ist der Barsch. Der gestreifte Biss ist kaum zu übersehen. Dies ist ein ziemlich lebhafter Fisch, der nicht einfach so aufgeben wird. Es kommt in großen Mengen in Reservoirs vor, so dass es möglich ist, Nanojig darauf zu meistern. In den Fängen sind oft andere Fischarten zu finden. Zum Beispiel Döbel oder kleiner Hecht. Aber das sind alles Raubfische, aber was ist mit friedlichen? Überraschenderweise ist es möglich, mit Nanojig recht friedliche Fische zu fischen. Das Angeln auf Karausche ist sehr interessant. Karausche ist von Natur aus passiv und versucht nicht, Beute einzuholen. Eine ordentliche Verkabelung mit einem langsamen Zug an der Schnur kann ihn zwingen, einen Bissen zu nehmen.

Angeln mit Nanojig: Video-Geheimnisse, verwendete Köder, Verdrahtungstechnik, Wahl des Spinnens:

https://youtu.be/ZAPiI8azFm4 Nanojig ist eine erstaunliche Art zu fischen. Dies ist eine neue Richtung in der Fischerei, die Aufmerksamkeit verdient. Es ist auch dann effektiv, wenn andere Fangmethoden nicht funktionieren. Kann inaktive Fische dazu bringen, den Köder anzugreifen. Mit Nanojig können Sie an jedem Gewässer angeln und das Ergebnis wird die Erwartungen erfüllen.

Поделиться ссылкой:

Rate this post
Rate author
Add a comment